Mantrayoga Specials


Feed Your Soul

Mantra Yoga Class

am 5.Oktober.2019

 

 

Mantras sind viel mehr als Worte oder Silben. “Man” ist unser “Geist” und “tra” heißt “überqueren”. Ein Mantra ist schwingende Energie. Eine Klangkraft, die unser Verstand nicht erfassen kann.  In tiefer Meditation empfangen von den weisen Rishis des alten Indiens tragen sie Urkräfte in sich, die körperliche, emotionale und seelische Reaktionen auslösen können. Sie entfalten also eine Wirkung, die jeder in seinem eigenen Körper erfahren kann. Und obwohl ein Mantra aus Worten und Silben besteht und dadurch vordergründig auf unseren Verstand abzielt, sind sie vor allem ein Schlüssel, um Zugang zu unserer Herzensebene zu erlangen. In diesen Mantra Yoga Special darfst du genießen und spüren wie der  bewusste Einsatz von Mantras und Musik entspannend auf dein  Nervensystem wirkt, und dich mit viel mehr Leichtigkeit durch die Asana Praxis führt. Und wenn du ein bisschen Offenheit und Bereitschaft zur Hingabe mitbringst, kann dich die Schwingung der Mantras mit ihrer universellen Kraft in ein tiefes Gefühl von Verbundenheit führen.

 

Madhavi Dani wird dich durch eine ausgleichende Asana Sequenz führen, die sowohl kraftvolle als auch entspannte Elemente enthält. Jede Position wird von einem passenden Mantra getragen – denn jedes Mantra enthält eine ganz eigene Botschaft, die dich in der Haltephase unterstützen kann. Dani begleitet dich am Harmonium, der Kalimba, ihrer Trommel und mit Gesang.

 

Wann: Samstag 5. Oktober, 12:30 – 14:30 Uhr 

 

Investition: 30.- / 25.- für Member (nur Abo, Anmeldung per Mail bitte)

 

oder Anmeldung über mich

 


Mantrayoga - mit Steven Lopez - Chakra-Special und Kirtan

Sa.02.11.2019, Anjali Yoga

 

In diesem Mantrayogaspecial reisen wir durch unsere Chakren - die körperliche Asanapraxis wird den Chakras angepasst und von ausgewählten Klängen und Mantras begleitet. Steven Lopez und Madhavi Dani unterstützen euch mit verschiedenen Instrumenten und Gesang, so dass ihr euch so richtig auf dieses Klangbad einlassen dürft.

Jedes Chakra steht dabei für einen besonderen Aspekt unseres Lebens und es sollte eine Balace innerhalb eines jeden Zentrums, aber auch zwischen den Chakras untereinander herrschen. Oft findet sich ein Ungleichgewicht in einem oder mehreren Chakras, was dazu führt, dass wir uns energielos, ohne Vertrauen oder einfach unzufrieden fühlen. Dieses Special kann dir helfen, deinen individuellen Themen auf die Spur zu kommen. So kann es zum Beispiel sein, dass dir bewusst wird, dass das Verhältnis zwischen „geben und nehmen“ also vor allem oft die Fähigkeit auch „empfangen zu können“ in dir nicht ausgeglichen ist. Es herrscht eine energetische Dysbalance. Viele Menschen leiden unbewusst darunter, dass sie sich zu sehr unterordnen, es immer allen recht machen wollen, immer zu viel geben und dabei sich selbst völlig aus den Augen verlieren. Oder sie verfallen genau in das Gegenteil: wollen immer zuviel, sehen nur sich selber und können ihr Glück nicht teilen. Dein Thema könnte dann lauten dir selbst mehr Selbstliebe und Selbfürsorge zu schenken oder mehr Mitgefühl zu entwickeln. Deine Aufmerksamkeit gilt in diesem Fall dem Anahata-Chakra (Herzchakra) oft in Kombination mit einem weiteren Energiezentrum, dass die Ursache oder den Kern der Dysbalance in sich trägt.

 

Es kann also sehr spannend werden. Wir laden dich ein, dich körperlich, energetisch, geistig und emotional ganz auf diese Reise einzulassen. Du verbindest dich mit deinen 7 Hauptenergiezentren und lässt dich durch den Sound der Mantras ganz tief auf dein eigenes Sein ein.

 

Den Abschluss bildet eine geführte Mediation, in der du dich deinem persönlichen Fokus bzw Chakra widmen kannst - und vielleicht aus eigener Kraft auch Heilung und Ausgleich erfährst.

 

Dieses Special verspricht dir keine Spontanheilung tiefer Innerer Wunden - es beginnt jedoch alles mit der nötigen liebevollen Aufmerksamkeit dir selbst gegenüber - gepaart mit dem festen Willen, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen um mehr inneren Frieden zu erfahren.

 

 

Wann: 14:00-17:00 Uhr

Wo: Anjali Yoga Hamburg

Energieausgleich:  40€ für Mantrayoga und Kirtan

Anmeldung über mich

 


Shivas Reise- Mantrayoga und geführte Heilreise

 

22.03.2019, Soham Ananda
03.05.2019, YOGAmoves
01.12.2019, YOGAmoves
Mantras sind viel mehr als Worte. Ein Mantra ist schwingende Energie. In tiefer Meditation empfangen von den weisen Rishis des alten Indiens tragen sie Urkräfte in sich, die körperliche, emotionale und seelische Reaktionen auslösen können. Sie entfalten also eine Wirkung, die jeder in seinem eigenen Körper erfahren kann. Obwohl ein Mantra aus Worten und Silben besteht und dadurch vordergründig auf unseren Verstand abzielt, sind sie vor allem ein Schlüssel, um Zugang zu unserer Herzensebene zu erlangen.
Dieses Mantrayoga Special steht ganz im Zeichen Shivas. Er ist einer der wichtigsten Götter im Hinduismus. Der Name „Shiva“ bedeutet wörtlich „der Liebevolle“ oder „Gutmütige“. Als Teil der göttlichen Trinität, der Trimurti symbolisiert er jedoch den Part des Zerstörers, was auf den ersten Blick etwas furchteinflössend wirken mag. Seine Gefährten sind Brahma und Vishnu. Gemeinsam symbolisieren sie die drei Naturkräfte aus Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung.
So ist Shiva immer auch die Ursache für die Schöpfung, denn ohne die Loslösung vom alten Zyklus, kann es keinen Neuanfang geben. Ohne ihn würden wir ewig in unseren alten Mustern verharren, innerlich stagnieren und unsere Weiterentwicklung selber ausbremsen.
Diese Yogastunde läd dich ein, dich von Altem und Belastendem zu lösen. Das kann auf körperlicher und/ oder emotional-geistiger Ebene geschehen. Gleichzeitig wollen wir neue Glaubenssätze manifestieren um so das Neue voller Liebe in unser Leben einzuladen.
Begleitet wirst du während deiner Asanapraxis von verschiedenen Shiva-Mantras, die dich tiefer mit deinem reinen Bewusstsein verbinden, so dass Transformation möglich wird. Es wird ruhige sowie kraftvolle Positionen geben. 
Den Abschluss bildet eine geführte Heilreise, die die Erfahrungen, die du während der körperlichen Praxis gemacht hast tief mit deinem Unterbewusstsein verbindet. Die Reise führt dich an den Ort deiner Kraft, holt dir deine Talente ins Bewusstsein und lässt dich so noch klarer sehen welche deiner Gewohnheiten und Glaubenssätze dir nicht mehr dienlich sind. Wir machen uns bewusst, dass wir allein die Zügel unseres Geistes in der Hand halten um unsere Gedanken und damit unsere gesamte Lebensweise neu auszurichten.


Zeit: 17:00-20:00 Uhr

Energieausgleich: siehe Location

Anmeldung über mich (für die Teilnahme im Soham Ananda, Wilhelmsburg) oder yogamoves



Yoga, Klang und Ritual zum Jahreswechsel

29. Dezember 2019

An diesem vorletzten Tag des Jahres begleitet dich Dani durch eine Mantra-Yoga-Stunde, in der du dich nochmal ganz bewusst vom vergangenen Jahr verabschieden kannst, um alles Neue voller Freude, Vertrauen und Klarheit einzuladen. Du machst dir dein großes inneres Potenzial bewusst und stellst deine Weichen für 2020.

Wir bestärken die Inspirationen und Erfahrungen, die du während der körperlichen Praxis erlebt hast, in einem folgenden Ritual. Unterstützt von reinigenden Räuchermischungen stellt dir Dani dir gezielt Fragen, die dich befähigen, all die alten und vielleicht negativen Energien, die sich im Laufe des vergangenen Jahres angesammelt haben, bewusst zu entlassen. Du schreibst all das auf kleine Zettel, die wir in einer Feuerzeremonie verbrennen, so dass das Loslassen vom Alten bekräftigt wird.

Im Folgenden machst du dir bewusst, was sich dein Herz wirklich wünscht. Du wirst deine persönlichen Ziele, deine Aufgabe und deine Passion für 2020 sehr viel klarer sehen und dich gestärkt und voller Vertrauen in dein neues Jahr stürzen können.

Zeit: Sonntag, 29. Dezember 2019

Zeit: 16.00-18.30 Uhr

Preis: 40,- EUR

 

Anmeldung über mich oder Yogamoves