Unterricht am Harmonium

Du möchtest Harmonium spielen lernen, hast aber keine Ahnung vom Notensystem? Nie Klavier gespielt? Kein Problem. Ich zeige dir, wie du durch ganz einfache Grifflkombinationen dein Lieblingsmantra selber begleiten kannst! Ich bin zertifizierte Mantrayogalehrerin und schöpfe aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz, weil ich es selbst einfach so sehr liebe zu chanten, zu komponieren und meine Yogastunden durch Klänge, Mantras und Inspirationen zu bereichern.

Singen ist Meditation. Eine Praxis für dich oder für deine Yogaschüler! Ich bin der Meinung, dass jede Yogastunde einen ganz besonderen Einstieg erhält, wenn der Klang des Harmoniums ertönt. Es entsteht Atmosphäre - ein gewisser Zauber!

Das Chanten von Mantren ist eine wunderbar beruhigende, ausgleichende meditative Praxis und kann eine sehr gute Ergänzung zur kräftigeren körperllichen Asana-Praxis sein.

 

 

Bhakti - Hingabe - Loslassen....um anzukommen!

  

Energieausgleich: Einzelstunde 40€/ 60 min.

Wo: bei mir in Niendorf: am Rethwarder 9, 23669 Timmendorfer Strand, gerne auch Online!

Nach Absprache komme ich gern auch zu dir. Evtl fallen dann jedoch Fahrtkosten an.

 


Workshops "Harmonium für anfänger"

Dauer: 3-3,5 Stunden

 

Das Harmonium ist eines der stimmungsvollsten Instrumente, die ich kenne und vor rund 13 Jahren lieben lernte. Das Chanten hilft uns nicht nur auf wunderschöne Weise den Kopf freizukriegen. Es schafft vor allem Verbindung - mit unserem Herzen, mit der Gemeinschaft und mit der ganzen Schöpfung. 

Mantras sind viel mehr als Silben und Worte - ihre Schwingungen sind heilsam, ihre Bedeutungen immer positiv und die Wiederholung kann dich in einen tief meditativen Zustand bringen. Es ist einfach magisch, wenn man sich dabei am Harmonium selbst begleiten lernt und mit etwas Übung sogar kleine Kirtans (Mitsing-Konzerte) anbieten kann.

Hier geht es nicht um Leistungsdruck oder musikalischer Perfektion. Das Chanten bringt dich vielmehr ins Gefühl, fördert die Konzentration, verlängert deinen Atem und fokussiert den Geist. Durch die recht simple Spielweise des Harmoniums können auch Anfänger ohne Vorerfahrung schnell ihre eigenen Klangerlebnisse zaubern. 

 

Dieser Workshop ist für jeden geeignet, der in die Kunst des Harmonium Spielens hereinschnuppern und die ersten Mantras sowie alle wichtigen Basics der Harmonielehre lernen möchte - egal ob mit oder ohne musikalischer Vorerfahrung.

 

  • Du erlernst die Basics der Harmonielehre, so dass du nach diesem Workshop eigenständig weiterüben kannst.
  • Du erlernst mindestens 5 Mantras: jeweils als "easy"-Version mit zwei Fingern oder mit den vollen Dreiklängen
  • Ich zeige dir, wie du jedes Mantra in eine andere Tonart überträgst um es an deine individuelle Singstimme anzupassen.
  • Du bekommst Unterrichtsmaterial mit Tabulatur, Akkorden und vielen weiteren Infos zum weiterüben.

 

Ein eigenes Harmonium ist von Vorteil, aber nicht zwingend nötig. Wenn du eins besitzt oder ausleihen kannst, gib dies bitte bei deiner Anmeldung mit an, damit wir am Ende genug Instrumente da haben.

 

Termine:

Samstag, 23.04.2022 in Hamburg Anmeldung über Katrin Delorme

Sonntag, 24.04.2022 in Lübeck Anmeldung über Sanghayoga